Firma

Firmengeschichte

Carl Weiss war es, der die ehemals in Oels/Schlesien ansässige Möbelspedition zum jetzigen Standort nach Langen verlegte und die Firmenleitung 1971 an seinen Sohn Werner Weiss übertrug. Der Neubau eines Firmengebäudes mit beheizten Lagerräumen wurde notwendig, um Bereiche wie Neumöbeltransporte, Lagerungen und Montagearbeiten ausführen zu können.

1979 entstand zusätzlich ein Küchenmöbelhandel, weshalb der Möbeltransportbereich an den damaligen Mitarbeiter Wolfgang Ritter verkauft wurde. Somit war die Carl Weiss Möbeltransporte GmbH gegründet.

Zum 01.08.2015 wurde das Unternehmen von Michael Fischer übernommen, der mit den langjährigen Mitarbeitern und unter der neuen Standortleitung von Ralf Görg das Unternehmen fortführt.

Aufgrund einer angestrebten Optimierung der Lagerungs- und Anfahrtsmöglichkeiten wurde der Firmensitz zum 01.01.2017 von der Lutherstraße in das Industriegebiet Amperestraße in Langen verlegt. Hier stehen dem Unternehmen nun neben besseren Andienungsmöglichkeiten für LKW auch erweiterte Lagerflächen zur Verfügung.